Am 9. Dezember fand im Gahsthaus Black OX unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier statt.

Obmann Jürgen Stuphann durfte unter den zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Reinhard Breitner, Johann Baumgartner (Bankstellenleiter Sparkasse Perschling), sowie Franz Skalak (Bezirksgruppenobmannstv., Sportunion) begrüßen.

Es fanden u.a. die periodischen Neuwahlen statt, welche durch Hrn. Breitner durchgeführt wurden.

Veränderungen des Vorstands:

Martin Jetschko stand für eine Wiederwahl als Obmannstv. nicht mehr zur Verfügung. An seiner Stelle wurde Karl Eigner (bisher Jugendleiter) gewählt. Die Agenden des Jugendleiters übernimmt Christoph Pokorny. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

 

Der alte und neue Obmann Jürgen Stuphann bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes für das weitere Vertrauen und überreichte Martin Jetschko ein kleines Geschenk als Dankeschön für die letzten Jahre.

 

Ehrenzeichen in Bronze für Obmann und Kassier!

Franz Skalak überreichte Obmann Jürgen Stuphann und Kassier Christian Erber das Ehrenzeichen in Bronze der Sportunion für besondere Verdienste um die Sportunion und ihren Mitgliedern.

 

Rückblick 2016:

Jürgen Stuphann berichtete über das vergangene Jahr wie z.B. Fasching, Tennisheurigen, Clubmeisterschaften, Mannschaftsmeisterschaft.

Er konnte sich wieder über einen Mitgliederzuwachs sowie den Anstieg der vereinsinternen Spiele erfreuen.

Jugendleiter Karl Eigner sprach über die Kinderförderung des abgeschlossenen Tennisjahres sowie über die weiteren Aktivitäten im Winter in der Halle. Auch er konnte sich auf einen großen Zuwachs der regelmäßig spielenden Kinder freuen.

 

Vorschau 2017:

Der Obmann machte einen kurzen Blick in das neue Jahr, in dem unter anderem wieder der Fasching, Tennisheurigen, Clubmeisterschaften und Teilnahme an der Mannschaftsmeisterschaft auf dem Programm stehen.

 

Abschließend wurde den Mitgliedern, der Gemeinde Perschling, allen Sponsoren und Unterstützern gedankt.

 

Im Anschluss fand die gemütliche Weihnachtsfeier mit leckeren Buffet vom Team Black OX statt.