11.09.2017

Walter zweifacher Clubmeister 2017

Walter Kahri schlägt im Finale der Clubmeisterschaft (allgemeine Klasse) Matthias Eigner mit 6:4 und 6:1. Damit sichert sich Walter das "Double". Er konnte heuer bereits den Sieg bei den Jungsenioren 50+ für sich verbuchen.

 

Zum Spiel: Im ersten Satz zog Walter nach anfänglichen Problemen auf 3:0 davon. Matthias kam allmählich immer besser in das Spiel und konnte den Druck, vor allem mit der Vorhand, erhöhen. Somit entwickelte sich ein spannender, ausgeglichener erster Satz mit sehr schönen Ballwechseln.

Beim Stand von 4:4 hatte Matthias die Riesenchance auf 5:4 zu stellen. Jedoch vergab er 3 Breakbälle am Stück und verlor das Aufschlagspiel von Walter. Im Anschluss musste er seinen eigenen Aufschlag abgeben und verlor den ersten Satz mit 4:6.

Der zweite Satz begann ähnlich wie der Erste.

Walter stellte relativ rasch auf 2:0 und konnte wieder "vorne weg" spielen. Nachdem Matthias noch das Break zum 2:1 glückte, präsentierte sich Walter in der Folge als zu stark. Er konnte das Match schlussendlich souverän Heimspielen und nach seinem ersten Sieg in der Kategorie 50+ auch seinen ersten Clubmeistertitel in der allgemeinen Klasse feiern.

 

Alle Ergebnisse findet man hier  

Hier verwandelt Walter mit einem schönen Winner den 2. Matchball

Hier wehrt Matthias den 1. Matchball von Walter ab.

Ballwechsel nach Aufschlag Matthias