23.06.2019

1. Runde (Nachtrag) Zuhause gegen Zeiselmauer

Unsere 2er Mannschaft sichert sich in der letzten Runde in souveräner Manier den Meistertitel!

Auf heimischer Anlage waren die Titelambitionen von unseren Jungs mit dem ersten Ballwechsel an klar spürbar.

Sie ließen gegen die Gäste aus Zeiselmauer nie Spannung aufkommen und konnten alle 6 Einzel relativ deutlich für sich entscheiden. 

Nach dem bereits feststehenden Sieg und Meistertitel, spielten unsere Jungs mit einem Gesamtscore von 7:2 einen glatten 3:0 Sieg heim!  

 

Auch unsere 1er Mannschaft, bereits vor dieser Runde feststehender Meister, gab sich im letzten Spiel in Herzogenburg keine Blöße und gewann ebenfalls mit 7:2!

 

Fotos findet man hier

Ergebnisse und Tabelle findet man hier

17.06.2019

5. Runde Auswärts gegen Sitzenberg-Reidling 3

Leider gab es in Sitzenberg-Reidling die erste Saisonniederlage. Hatte man nach den Einzeln noch alle Chancen, so verloren unsere Jungs alle 3 Doppel und mussten sich schlussendlich mit 3:6 den Gastgebern geschlagen geben.

 

Dennoch lebt die Chance auf den 2 Meistertitel in Folge.

Kommenden Sonntag kommt es auf heimischer Anlage zum großen Showdown gegen Zeiselmauer 2.

Bei einem Heimsieg würde man zu Saisonende fix an erster Position stehen und in der kommenden Spielzeit in der Kreisliga D einlaufen.

 

Fotos findet man hier

Ergebnisse und Tabelle findet man hier

04.06.2019

4. Runde Zuhause gegen FTC Tulln 2

20.05.2019

2. Runde Auswärts in Atzenbrugg

R. Stuphann, H. Schicklgruber, C. Herzog
R. Stuphann, H. Schicklgruber, C. Herzog

Unsere 2er Mannschaft machte mit einem Auswärtssieg in Atzenbrugg den Sonntag für uns sportlich perfekt!

Nach den Einzelspielen führte unsere Mannschaft souverän mit 4:2.

In den Doppelspielen schien sich das Blatt plötzlich zu wenden. Die Hausherren schafften mit Siegen im 1er und 2er Doppel den Ausgleich.

 

Somit musste die Entscheidung im letzten Doppel fallen.

Dieses war an Spannung und Dramaturgie kaum mehr zu überbieten. Unsere Jungs, Christoph Pokorny und Gerhard Koch, holten sich Satz 1 mit 6:4, mussten den Zweiten allerdings mit dem selben Ergebnis abgeben.

Nun musste das entscheidende Champions - TieBreak her. In diesem behielten unsere Männer die Nerven und gewannen mit 10:5.

Dadurch sicherte sich unsere Mannschaft den ersten Sieg im ersten Spiel!

 

Fotos findet man hier

Ergebnis und Tabelle findet man hier