20.06.2016

Kurzanalyse

Kurz nach Meisterschaftsende bedarf es einer ersten Kurzanalyse.

 

Herren 1:

Die Saison verlief sehr enttäuschend. Man konnte nur einen Punkt aus 5 Spielen holen und verpasste so das Saisonziel Klassenerhalt doch recht deutlich und steigt somit in die Kreisliga D ab.

 

Herren 2:

Sensationell starke Saison unserer Mannschaft. Nach der bitteren Auftaktniederlage gegen Gerersdorf folgten 4 Siege in Serie und wurde Vizemeister. Der Aufstieg wurde um läppische 2 Punkte verpasst.

 

Herren 3:

Mittelmäßiges abschneiden unserer Herren 3. Am Ende schaute nur ein Sieg heraus und man muss sich mit dem vorletzten Platz begnügen. Ein Grund für das Abschneiden war sicher die schlechte Doppelbilanz. Von 15 gespielten Doppeln konnten lediglich 3 gewonnen werden.

 

Herren +45:

Saisonziel Klassenerhalt nach dem letztjährigen Aufstieg wurde souverän geschafft. Insgesamt behielt man in 5 Spielen 3mal die Oberhand und wurde schlussendlich starker Dritter und verpasste um nur einen Punkt den Vizemeistertitel.

Vorschau

Auch dieses Jahr nimmt der UTC mit 3 Mannschaften in der allgemeinen Klasse und einer Mannschaft in der Kategorie +45 teil.

 

Herren 1:

Unsere Herren Mannschaft 1 schaffte 2015 den Klassenerhalt und spielen auch heuer in der Kreisliga C. Auch für heuer gilt das Motto "Klasse halten".

 

Herren 2:

Mannschaft 2 spielt in der Kreisliga E und visiert neuerlich eine Topplatzierung an.

 

Herren 3:

Ziel unserer 3er Mannschaft ist es, die erreichten Punkte aus dem Vorjahr zu toppen und junge Spieler an die beiden ersten Mannschaften heranzuführen. Gespielt wird in Kreisliga F.

 

Herren +45:

Unsere Jungsenioren +45 sicherten sich bei der erstmaligen Teilnahme an der Mannschaftsmeisterschaft im vergangenen Jahr auf Anhieb Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga C. Ziel ist, sich im Mittelfeld zu etablieren und nicht abzusteigen.