12.06.2020

Mannschaftsmeisterschaft

2020 findet, COVID-19 bedingt, eine "freiwillige" Mannschaftsmeisterschaft statt. In dieser wird es weder Auf- noch Absteiger geben.

Der UTC Perschling nimmt dennoch mit all seinen 3 Mannschaften (2x allgemeine Klasse, 1x Jungsenioren +45) teil.

 

Die Auslosung ergab folgende Gruppeneinteilung:

 

Herren 1

Herren 2

Herren 45

 

14.05.2020

Infos Mannschaftsmeisterschaft

Freiwillige Begegnungen 2020

Auf Basis der Erhebung des Stimmungsbildes hat der NÖTV Vorstand am 12.5. beschlossen, 2020 freiwillige Mannschaftsbegegnungen mit ITN-Wertung durchzuführen. Über alle Details dazu informiert das NÖTV Sekretariat in den nächsten Tagen. Die wichtigsten Eckpunkte:

 

1. Die Bewerbe werden ohne Auf- und Absteiger durchgeführt (ausgenommen jene Landesligen A, für die es Aufstiegsspiele in die Bundesliga gibt).

 

2. Bis 21.5. können Mannschaften per Email an office@noetv.at abgemeldet werden, diese bleiben für 2021 in der selben Spielklasse. Am 22.5. werden Listen der angemeldeten Mannschaften veröffentlicht. Diese sind bis 25.5. zu kontrollieren.

 

3. Bis 31.5. können per Email an office@noetv.at alle Spielerlisten bearbeitet werden. Nach wie vor darf ein Spieler in einem Bewerb bei nur einem Verein in Österreich genannt werden. Alle anderen Beschränkungen (insbesondere die Anzahl der Spieler pro Mannschaft) sind aufgehoben.

 

4. Abhängig von der Nennungszahl werden pro Mannschaft circa drei bis fünf Begegnungen eingeteilt. Aus aktueller Sicht wird nur Einzel gespielt.

 

5. Frühestmöglicher Spieltermin in ganz Niederösterreich ist der 12.6.. Alle Begegnungen (außer Landesliga A allgemeine Klasse und Senioren) können einvernehmlich verschoben werden. 

 

6. Mannschaften, die aus der Landesliga abgemeldet werden, zahlen keine Mannschaftsgebühr. Für teilnehmende Landesligamannschaften reduziert sich die Mannschaftsgebühr von 73€ auf 50€ (bei Jugendlandesligamannschaften von 23€ auf 15€). Schiedsrichtergebühren werden aliquot vorgeschrieben, falls sich die Anzahl der Begegnungen reduziert.

 

7. Für Spieler, deren Nennung bis 31.5. zurückgezogen wird, reduziert sich die Gebühr von 17€ auf 5,5€ (Jugendspieler von 5,5€ auf 0€). Derart zurückgezogene Spieler haben die Rechte einer Silberlizenz.

 

Außerdem hebt der Kreis Mitte für abgemeldete Mannschaften keine Mannschaftsgebühr ein und reduziert die Mannschaftsgebühr für teilnehmende Mannschaften von 12€ auf 10€.

 

Quelle: http://www.noetv-kreis-mitte.at/

Mannschaftmeisterschaft 2020 - Infoblatt
Adobe Acrobat Dokument 677.0 KB